Unternehmen

Optimierung Energiekonzept

Es sind die Energiekosten, die zunehmend zum „Entscheider“ über ein wirtschaftlich tragfähiges Produktionskonzept werden. Deshalb setzt PAL-Anlagenbau in allen Bereichen der Tierproduktion auf energieeffiziente Systeme. Neue Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung sind Bestandteil der von uns angebotenen Stallkonzepte und Verfahrenslösungen.

Am Anfang jeder projektvorbereitenden Beratung steht eine umfassende Input-Output-Analyse vor Ort. Neben der Prüfung vorhandener Energiequellen und des Tagesganges an Energiebedarf stehen Möglichkeiten zur Erschließung neuer Energiequellen auf dem Prüfstand.

Gemeinsam wird eine kundenspezifische Lösung erarbeitet, die einen optimalen Einsatz der vorhandenen Ressourcen garantiert. Im Vordergrund stehen dabei der Einsatz regenerativer Energien und ihre Mehrfachnutzung.

Energiequellen

  • Nutzung von Wärme und Strom aus BHKW’s
  • Wärmenutzung der Stallabluft
  • Wärme- und Nährstoffnutzung des Prozesswassers von Warmwasserkreislaufanlagen, z.B. zur Pflanzenproduktion (Aquaponik)
  • Nutzung von Dunkelstrahlern als Wärmequelle
  • Wärmerückgewinnung aus der Milchkühlung
  • Einsatz energiesparender Leuchtmittel
Wärmedämmung Altgebäude
Lüftungsregelung PAL-off-Stall®
Abwärmenutzung aus Biogasanlagen
Prozesswasserverwertung durch Pflanzenklärung